Auf dem außergewöhnlichen Fabriksgelände der METAStadt im 22. Wiener Gemeindebezirk findet jeden Sonntag von 7-16 Uhr der METAMarkt Flohmarkt statt. In wunderbarer, wiederbelebter alter Fabriksumgebung kann hier nach Herzenslust gestöbert, gesammelt und gefeilscht werden.

Die Flohmarkttradition ist sehr beliebt, doch erfährt sie jetzt einen völlig neuen Trend. Von Vintage über Antiquitäten bis hin zu Designstücken ist vieles dabei. Wiederverwenden statt wegwerfen ist das Motto und das ist gut so: einerseits wird die Umwelt ein wenig entlastet, andererseits schont es das Geldbörsel.

Großer Open Air Bereiche, schöne weitläufige Flächen auf dem Gelände • 3 große Hallen, je nach Verfügbarkeit • viele unterschiedliche Aussteller mit Raritäten, Interessantem, kleinen und großen Schnäppchen • Essen und Trinken am Gelände – köstlich und frisch zubereitet

Händerinfo

Anmeldung:
Tel: 0664 79 394 79
E-Mail: info@metamarkt.at
Facebook: www.facebook.com/METAMarkt/

Aufbauzeit für Händler: ab 04:30 Uhr bis 10:00 Uhr möglich
Öffnungszeiten: 07:00 – 16:00 (Achung: neue Markt-Öffnungszeiten bis 16:00 Uhr!)
Ort: WAGENWerk in der METAStadt. Einfahrt: Stadlauer Straße 41a, 1220 Wien
Man kann mit dem Auto bei der Halle aus- bzw. einladen.

Standplätze ohne Tisch: 3m x 2,5m: 25 Euro

Standplätze mit Tisch: 3m x 2,5m: 35 Euro

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Achtung: neue Öffnungszeiten bis 16:00 Uhr!

Was bedeutet das für BesucherInnen?
Unsere Türen sind für Frühaufsteher schon ab 07:00 Uhr geöffnet, für all jene, die am Sonntag gerne etwas länger schlafen und den METAMarkt am liebsten an einen Nachmittagsausflug besuchen  möchten, ist bis 16:00 Uhr geöffnet.

Was bedeutet das für AusstellerInnen?  – Aufbau bis 10:00 Uhr möglich!
Ab 04:30 Uhr ist das METAMarkt-Team vor Ort und hilft Ihnen bei der Standplatzeinteilung bzw. beim Ausladen. Die Aufbauzeit ist nun bis 10:00 Uhr ausgeweitet und Sie entscheiden selbst, ob Sie zeitig am Morgen oder lieber am Vormittag mit dem Verkauf starten möchten.

20. Mai - Antik- und Raritätenmarkt
Antik und Raritätenmarkt

TIPP: Antikes und historische Waffen für Jäger und Sammler.
Erstmals am 20. Mai werden Aussteller ihre Produkte für Schützen, Jäger und Liebhaber von antiken Waffen anbieten. Interessenten, die beim Antikwaffen Sammlertreffen ihre Ware anbieten wollen, melden sich für Tischreservierungen beim Organisator, Peter Taferner: 0043 676 560 43 99.

Standplatz kaufen

Anfahrt

Auto

Direkt an der Südosttangente A23:

Von Norden kommend Abfahrt Hirschstetten,

Von Süden kommende Abfahrt Stadlau

Straßenbahn

Von Station U1 Station Kagran oder U2 Station Hardeggasse mit Straßenbahnlinie 25 bis „Erzherzog Karl Strasse“

Dauer: 9 Minuten

Bus

Von Station U1 Kagran mit Linie 26A Bus (Richtung Großenzersdorf)

nach Station Erzherzog Karl Strasse (150m von der METAstadt entfernt)

Dauer: 8 Minuten

Einfahrt: Stadlauer Straße 41a, 1220 Wien
Parkplätze am Gelände und am Hornbach Parkplatz

Schnellbahn

Mit der S80 von Station Hauptbahnhof (Dauer: 25 Minuten)

oder von Station Simmering Ostbahn (Dauer: 17 Minuten)

nach „Erzherzog Karl Strasse“

(100m von der METAStadt entfernt)

Nachtbus

Von Station Polgarstrasse mit Linie Nachtbus N26

(200m von der METAstadt entfernt)

nach Station Schwedenplatz

Dauer: 25 Minuten